Logatherm WLW196i AR S+

Die neue schalloptimierte Wärmepumpe

Mit der Logatherm WLW196i AR S+ bringt Buderus eine besonders leise Wärmepumpe auf den Markt, die sich zudem durch ihr elegantes Design und ihre hohe Energieeffizienz auszeichnet. Optimiert hat Buderus die Außeneinheit der Wärmepumpe. Dabei stehen zunächst kleinere Leistungsgrößen für den Neubau im Fokus: 4 kW und 6 kW. Bei Vorlauftemperaturen von 35 Grad C° und 55 Grad C° erreichen die Wärmepumpen die Energieeffizienzklasse A++. Die neue Außeneinheit lässt sich mit allen Buderus Inneneinheiten der Logatherm WLW196i kombinieren. So lässt sich eine hoch qualitative Wärmepumpenlösung flexibel an individuelle Anforderungen anpassen. Die Wärmepumpe ist förderfähig und Ihre geringen Schallemissionen machen Sie zur idealen Lösung, um Geräuschpegel-Vorschriften einzuhalten.

Sogar Ihre Nachbarn werden Sie lieben!

Extra leise dank Silent Plus Technologie

Ihre wegweisend leise Betriebsweise erreicht die neue Logatherm WLW196i AR S+ durch die SILENT plus Technologie. Diese besteht aus einem ganzen Paket an Maßnahmen, die den Schall in unterschiedlichen Dimensionen reduzieren. Eine schwingungsgedämpfte Montageplatte sowie ein optimierter Kältekreis reduzieren die Geräuschemissionen des Kompressors. Dadurch läuft dieser im optimalen Betriebsbereich und damit insgesamt leiser. Auch die Vibrationen im Kältekreis hat Buderus bei den überarbeiteten Modellen reduziert. Des Weiteren mindert eine neue Geometrie des Ventilators den Geräuschpegel: Lüfter und ein neuer Luftauslass mit Diffusor tragen dazu bei, dass sich der Schall nicht direkt nach vorne, sondern gedämpft entlang dem Diffusor-Auslass ausbreitet. Der Diffusor, der den Ventilator abdeckt, trägt ebenfalls zur "optischen Schallreduzierung" bei und reduziert somit die subjektive Geräuschwahrnehmung in erwiesener Weise.

Weitere technische Details

Optisch und akustisch optimiert

Der Diffusor ist die augenscheinlichste Neuerung, die nicht nur zur Schallreduktion beiträgt, sondern mit den grau lackierten Verkleidungsteilen auch optisch besonders ansprechend ist. So beschränkt sich die neue Logatherm WLW196i AR S+ (4 kW) auf einen maximalen Schallleistungspegel bis 53 dB(A) am Tag und 49 dB(A) in der Nacht. Damit kann sie die gesetzlichen Lärmschutzvorgaben nach TA Lärm auch in eng bebauten Wohngebieten auf vorbildliche Weise erfüllen und ist sowohl bei Neubauten die erste Wahl.

Wie laut ist was?

Quelle Lautstärke (dB)

Atmen, raschelndes Blatt, Schneefall

10 Dezibel

Sehr ruhiges Zimmer, Ticken einer Armbanduhr, leichter Wind

30 Dezibel

Flüstern, leise Musik, ruhige Wohnstraße nachts

40 Dezibel

Regen, Kühlschrank, leises Gespräch, Geräusche in der Wohnung

55 Dezibel

Normales Gespräch, Nähmaschine, Fernseher in Zimmerlautstärke

65 Dezibel

Staubsauger, Wasserkocher, laufender Wasserhahn

70 Dezibel

Kantinenlärm, Waschmaschine beim Schleudern, Großraumbüro

75 Dezibel

 

Richtig planen mit Buderus

Luft/Wasser-Wärmepumpen nutzen einen Ventilator um mit der üblicherweise im Garten aufgestellten Außeneinheit Wärme aus der Außenluft zu gewinnen. Der Betrieb des Ventilators erzeugt Geräusche.
Eine sorgfältige Planung, einschließlich des Aufstellungsortes, ist daher unerlässlich, um zu verhindern, dass der von der Außeneinheit ausgehende Lärm den Schlaf der Bewohner beeinträchtigt oder zu Spannungen mit der Nachbarschaft führt. Eine Installation zu nahe an einer Fassade oder in einer Nische sollte vermieden werden, indem eine Freiflächeninstallation bevorzugt wird. Mit einem Berechnungstool hilft Buderus Planern und Installateuren dabei, den idealen Aufstellungsort zu ermitteln.

Wärmepumpen

Investieren Sie in Wärmepumpen von Buderus: Sie sparen Heizkosten und heizen umweltbewusst.
Immer mehr Haushalte und vor allem Neubauten nutzen moderne Wärmepumpen, um zu heizen und warmes...