NEW

Logaflow HSM plus PL

  • Pufferlademodul Logaflow HSM plus Buderus

Pufferlademodul für ungemischte Heizkreise

Pufferbeladung über 2 Fühler oder 1 Fühler und Hysterese

aufeinander abgestimmte Komponenten Werkseitig verdrahtet und geprüft

einfache Installation

  • Energiekosten

    Das Logaflow HSM plus PL trägt durch die optimale Ladung eines Trinkwasser- oder Pufferspeichers dazu bei, Auskühlungen zu vermeiden und Wärme optimal zu speichern. Diese Optimierung hilft, Energiekosten zu senken.

  • Bedienkomfort

    Über die kompatible Regelung Logamatic 5000 ist die browserbasierte Bedienung und Parametrierung möglich. Je nach Modultyp sind erweiterte Regelungsfunktionen mögliche: Pumpenmodulation zur Delta-T-Regelung und Rücklauftemperaturbegrenzung sowie Pufferbeladung mit Zieltemperatur.

  • Systemgestaltung

    Die Logaflow HSM plus Hydraulik-Module schaffen den Weg für ein unkompliziertes und modulares Energie- und Speichermanagement. Dank integrierter Regelungstechnik lassen sich die Puffer- sowie Warmwasserlademodule und Heizkreismodule bedarfsgerecht miteinander kombinieren und vereinen. Alle Logaflow HSM plus Hydraulik-Module sind kompatibel mit dem Buderus Regelsystem Logamatic 5000. Als Alternative können sie sich ebenfalls in eine übergeordnete Gebäudetechnik über die serienmäßige Modbus TCP/IP-Schnittstelle einbinden oder autark einsetzen lassen.

Modell

Logaflow HSM plus PL

Hydraulikmodul HSM plus HG Buderus

Logaflow HSM plus HG

  • für konventionelle, bivalente und multivalente Systeme geeignet

  • modulares Konzept

  • hochwertige und robuste Komponenten

Hydraulikmodul Logaflow plus HU Buderus

Logaflow HSM plus HU

  • für konventionelle Systeme geeignet

  • für Heizkreise von 20 kW bis 930 kW

  • modulares Konzept