Heizkörper

Logatrend VCM-Profil

High Tech & Design mit Profil: Flachheizkörper mit profilierter Front und Einbauventil, für Mittenanschluss unten.

unkomplizierte Planung durch unteren mittigen Anschluss

inklusive Befestigungssystem

unauffällige Rohrführung, nahezu unsichtbare Befestigung

Hygieneausführung (Typen 10/20/30) für sensible Bereiche wie Krankenhäuser

Vorteile & Geräteinformation

Systemgestaltung

Der Logatrend VCM-Profil kann mit weiteren modernen Wärmeerzeugern zu einem System kombiniert werden, um die Energieeffizient zu steigern und laufende Energiekosten zu senken.

Energiekosten

Die Logatrend VCM-Profil Flachheizkörper bieten mehr Wärmeleistung und mehr Energieeffizienz als ältere Modelle. Mit den Buderus 1K-Ventilen und den hochwertigen Thermostatköpfen zeigen sie ein sehr gutes Regelverhalten mit bis zu 5 % Energieeinsparung nach DIN 4701-10 gegenüber konventionellen Einbauventilen. Die Flachheizkörper leisten so einen spürbaren Beitrag zur Energiekosten-Ersparnis.

Bedienkomfort

Logatrend VCM-Profil Flachheizkörper passen sich dank der Vielzahl an Varianten in Größen, Bauformen und Farben jeder Raumarchitektur und Einrichtung an. Die Wandbefestigungen sind dank des neuen Montagesystems kaum sichtbar. Durch die hochwertige Lackierung sind die Heizkörper schnell und einfach zu reinigen und besonders hygienisch.

Umwelt

Energieeinsparung von bis zu 11% ohne manuellen hydraulischen Abgleich. Dies wird ermöglicht durch die innovative Buderus Ventiltechnik und die intelligente Voreinstellung des Einbauventils.

Datenblatt

Modell Logatrend VCM-Profil
Frontausführung Profiliert
Valve Eingebaut mit Kv-Einstellung
Höhe 300-900 mm
Breite 400-3000 mm

 

Für den Einsatz von Heizsystemen auf der Basis erneuerbarer Energien wie z.B. Wärmepumpen werden attraktive staatliche Beihilfen gewährt.

Mehr Informationen zur Förderung