Logatrend VC-Profil

  •  Logatrend VC-Profil
  • Heizkörper Logatrend VC-Profil/VCM-Profil Buderus
  • Heizkörper Logatrend VC-Profil/VCM-Profil Buderus
  • Flachheizkörper Logatrend VC-Profil Buderus

High Tech & Design mit Profil: Flachheizkörper mit profilierter Front und Einbauventil, für Anschluss unten seitlich.

mehrlagige Heizkörper drehbar

unauffällige Rohrführung, nahezu unsichtbare Befestigung

einfache Reinigung ermöglicht hohe Hygiene

inklusive Befestigungssystem

  • Energiekosten

    Die Logatrend VC-Profil Flachheizkörper bieten mehr Wärmeleistung und mehr Energieeffizienz als ältere Modelle. Mit den Buderus 1K-Ventilen und den hochwertigen Thermostatköpfen zeigen sie ein sehr gutes Regelverhalten mit bis zu 5 % Energieeinsparung nach DIN 4701-10 gegenüber konventionellen Einbauventilen. Die Energiekosten können somit reduziert werden.

  • Bedienkomfort

    Eine Vielzahl an Varianten in Größe, Bauform und Farbe machen den Logatrend VC-Profil in jeder Raumarchitektur und Einrichtung perfekt einsetzbar. Die Wandbefestigungen sind Dank des Montagesystems kaum sichtbar. Die hochwertige Lackierung sorgt für schnelle und einfache Reinigung und ist damit besonders hygienisch.

  • Umwelt

    Aufgrund der einem manuellen hydraulischen Abgleichs gleichwertigen Voreinstellung des Einbauventils und der raffinierten Buderus Ventiltechnik ist der Logatrend VC-Profil besonders effizient. Es können bis zu 11% Energieeinsparungen erreicht werden.

  • Systemgestaltung

    Der Logatrend VC-Profil kann mit weiteren modernen Wärmeerzeugern zu einem System kombiniert werden, um die Energieeffizient zu steigern und laufende Energiekosten zu senken.

Modell

Logatrend VC-Profil

Frontausführung

Profiliert

Valve

Eingebaut mit Kv-Einstellung

Höhe

300-900 mm

Breite

400-3000 mm

Der hier gezeigte Preis dient lediglich als Vorschlag für unsere Handelspartner. Installationskosten sind nicht mit eingeschlossen.

* Preise inkl. MwSt

VC-Profil
Preis auf Anfrage

 

Für den Einsatz von Heizsystemen auf der Basis erneuerbarer Energien wie z.B. Wärmepumpen werden attraktive staatliche Beihilfen gewährt.

Mehr Informationen zur Förderung