Logasol SKN4.0

Flachkollektor mit hochselektiv beschichtetem Aluminium-Vollflächenabsorber

Flachkollektor Logasol SKN 4.0 – modernste Technik für den einfachen Einstieg in die solare Warmwasserbereitung

attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis

robust und langlebig

wahlweise in senkrechter oder waagerechter Ausführung

  • Systemgestaltung

    Eine Solaranlage von Buderus ist eine sichere Investition in Ihre Zukunft. Denn Buderus bietet Ihnen ein umfassendes Programm für Ihre individuellen Anforderungen. Bei uns erhalten Sie alle Komponenten aus einer Hand: vom Solarkollektor auf dem Dach bis zur Regelung im Keller. Mit optimal aufeinander abgestimmter Systemtechnik profitieren Sie von der bestmöglichen Energieausbeute. Denn auch dafür steht Buderus als großer Systemexperte: die Kombinationsfähigkeit der Solaranlage mit energiesparenden, hochmodernen Wärmeerzeugern oder die optimale Integration in Ihr bestehendes Heizsystem.

  • Das Gehäuse des Solarkollektors Logasol SKN4.0 besteht aus einer Wanne aus glasfaserverstärktem Kunststoff (Fiberglas). Mit ihr wird die hochwertige Kollektorabdeckung aus 3,2 mm starkem Solar-Sicherheitsglas verklebt. Dadurch ist die Konstruktion leicht, aber trotzdem sehr haltbar und widerstandsfähig – Korrosion und Witterung haben keine Chance. Die Konstruktion der Wanne überzeugte auch die Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe AVK e. V., die sie mit dem AVK-Innovationspreis Umwelt 2011 ausgezeichnet hat.

  • Der Vollflächenabsorber aus Aluminium hat eine hochwertige PVD-Beschichtung. Für einen besonders guten Wärmeübergang sind das Kupfer-Wärmeleitrohr und das Aluminium-Absorberblech mit Ultraschall dauerhaft und robust miteinander verschweißt. Die 50 mm dicke Mineralwolle an der Kollektorrückwand bewirkt eine sehr gute Wärmedämmung und hohe Effizienz. Die Mineralwolle ist temperaturfest und ausgasungsfrei.

  • Die niedrigen Druckverluste der Rohrharfe hinter dem Absorber machen den Flachkollektor Logasol SKN4.0 besonders vielseitig. Sie ermöglichen verschiedenste Anordnungen auf Schräg- und Flachdächern oder an der Fassade. So lassen sich ganz einfach auch kleinere oder gestückelte Dachflächen für die Solarthermie nutzen.

  • Für den einfachen und schnellen hydraulischen Anschluss hat der Kollektor Logasol SKN4.0 4 Schlauchtüllen. Mit Hilfe von Federbandschellen lassen sich die Solarschläuche ohne Werkzeug installieren. Die Anschluss-Schläuche sind in Verbindung mit dem Kollektor für Temperaturen bis +170 °C und Drücke bis 6 bar ausgelegt.

Modell

SKN4.0-s

Produktdatenblatt

Brutto-Kollektorfläche

2,37 m²

optischer Effizienz η0

77 %

Solar keymark

011-7S1587 F

Gewicht

40 kg

Höhe

2.017 mm

Breite

1.175 mm

Tiefe

87 mm

SKN4.0-w

Produktdatenblatt

2,37 m²

77 %

011-7S1719 F

40 kg

1.175 mm

2.017 mm

87 mm

Flyer und Broschüren

Name
Logasol SKN4.0
Download
PDF | 4,88 MB

Der hier gezeigte Preis dient lediglich als Vorschlag für unsere Handelspartner. Installationskosten sind nicht mit eingeschlossen.

* Preise inkl. MwSt

SKN4.0-s 2,37m²
Preis auf Anfrage
Solaranlagen zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung
SKN4.0-w 2,37m²
Preis auf Anfrage
Solaranlagen zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung