Logamax plus GBH172

Das Gas-Brennwert-Hybridsystem ist die kompakte Basis, von der aus die Wärme hocheffizient verteilt wird. Durch die Nutzung von regenerativen Energien wird die Effizienz der Gasbrennwerttechnik zusätzlich verbessert.

Effiziente Buderus Hybridtechnik

Integriertes 3-Wege-Mischventil für die einfachste hydraulische Einbindung regenerativer Energien

400-Liter-Pufferspeicher Logalux PNRS400/3 zur Einbindung einer Solaranlage und eines Kaminofens

Vorteile & Geräteinformation

Systemgestaltung

Mit dem Logamax plus GBH172 können Sie Ihr Heizsystem jederzeit um eine regenerative Energiequelle erweitern. So kann zusätzlich zur Solaranlage auch noch ein Kaminofen angeschlossen werden.

Energiekosten

Buderus kombiniert Brennwerttechnik und regenerative Wärmeerzeuger zu neuartigen Brennwert-Hybridsystemen. Diese nutzen gleichzeitig den konventionellen Brennstoff Gas und regenerative Energien für die Wärme- und Warmwassererzeugung – und das so intelligent, dass automatisch die gerade effizientere Energieart bevorzugt wird.

Bedienkomfort

Die innovativen Gas-Brennwert-Hybridsysteme bestehen aus zwei Komponenten: dem Brennwert-Hybridgerät Logamax plus GBH172 und einem Pufferspeicher, der von beliebigen regenerativen Wärmeerzeugern gespeist werden kann. Je nach Warmwasserbedarf können Sie zwischen zwei Optionen wählen: einem untergestellten 75-Liter-Schichtladespeicher oder dem Logamax plus GBH172 mit integrierter Frischwassereinheit.

Umwelt

Hybrid kombiniert spielend leicht Erdgas und regenerative Energien. Hybridsysteme sind mehr als effizient und stellen eine der fortschrittlichsten Energiesparlösungen dar.

Datenblatt

Modell GBH172-14 T75S GBH172-24 T75S GBH172-24 FS
Produktdatenblatt
Produktdatenblatt
Produktdatenblatt
Gewicht 84 kg 84 kg 45 kg
Höhe 1.742 mm 1.742 mm 840 mm
Breite 440 mm 440 mm 440 mm
Tiefe 460 mm 460 mm 350 mm
Nom. Heizleistung 14,2 kW 24 kW 23,8 kW
Nom. Leistung Warmwasserbereitung 15 kW 30 kW 30 kW
Effizienz 92 % 92 % 92 %
Warmwasserbereitung Integrierter Schichtenladespeicher Integrierter Schichtenladespeicher Durchlaufprinzip

 

Für den Einsatz von Heizsystemen auf der Basis erneuerbarer Energien wie z.B. Wärmepumpen werden attraktive staatliche Beihilfen gewährt.

Mehr Informationen zur Förderung