Logamatic SM200

  • Solarmodul Logamatic SM200 mit abgenommener Frontklappe
  • Modulierende Ansteuerung von Hocheffizienzpumpen (PWM)
  • Automatische Funktionskontrolle Solar
  • Wärmemengenzählung Buderus

  • Solarmodul SM200 für komplexe Solaranlagen zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung bzw. weiteren solaren Anlagensystemen mit bis zu 3 solaren Verbrauchern, zwei Kollektorfeldern, etc.

  • Zum Einsatz im Regelsystem Logamatic EMS plus, zur Wandmontage (alternativ auch integriert in Solarstation KS0110 erhältlich)

  • Komfortable Bedienung mit grafischer Hydraulik-Auswahl über System-Bedieneinheit RC300 oder Solar-Autarkregler SC300

  • Anzeige solarer Ertrag über interne Ertragserfassung oder über zusätzliches Wärmemengenzubehör

Modell

Logamatic SM200

Betriebsspannung

230 V AC

Betriebsfrequenz

50 Hz

Netzspannung BUS

15 V DC (verpolungssicher)

Netzspannung Pumpen und Mischer

230 V AC, 50 Hz

BUS-Typ

EMS plus

BUS-Gesamtlänge maximal

300 m

Fühlertyp

sensor_type_ntc10

Leistungsabgabe maximal

1.100 W

Leistungsaufnahme standby

1 W

Leiterquerschnitt maximal Anschlussklemmen 230V

1,5 mm²

Leiterquerschnitt maximal Anschlussklemmen Kleinspannung

2,5 mm²

Vorlauf- und Rücklauffühler Messbereich

0 °C → 100 °C

Fernbedienung Typ

RC300 (System) oder SC300 (autark)

Stellglied Laufzeit

120 s

Pumpe, maximale Leistungsabgabe

400 W

Pumpenmodulation Signalart

Pump_modulation_signal_type_pwm_10v

Schutzart bei Wandinstallation

IP44

Schutzklasse

I

Sicherung

230 V / 5 A (T)

Umgebungstemperatur Betrieb, zulässig

0 °C → 60 °C

Höhe

184 mm

Breite

246 mm

Tiefe

61 mm

Flyer und Broschüren

Name
Logamatic EMS Plus
Download
PDF | 1,30 MB